Wyoming 2017 – Fahrt zum Yellowstone – Links und rechts der Straße

Here’s just a short entry with some additional information about our route to Yellowstone. While preparing the infos for my blog I found some remarkable places along our road we didn’t see or even know about. So there’s more for us and everyone to see on this trip and I’d like to share it here. Between Thermopolis and Meeteetsee there are two places called Gooseberry Badlands and Paul Bunyans Marbles. Then going west from Cody into North Fork there’s the Smith Mansion. And finally – not directly on this trip – I’d like to mention Bighorn Canyon/Horseshoe Bend north east of Cody. See links below to find out more about these places.

Diesmal nur ein kleiner Beitrag, der meinen letzten über unsere Fahrt zum Yellowstone erweitern soll. Beim Nachlesen und Recherchieren über unsere Fahrt habe ich nachträglich von ein paar interessanten Orten erfahren, die mehr oder weniger auf unserem Weg lagen und die wir vielleicht beim nächsten Mal in Wyoming besuchen können.

Zwischen Thermopolis und Meeteetsee liegen die Gooseberry Badlands, die ein bisschen an den Hell’s Half Acre erinnern.  Hier kann man wohl sogar eine schöne kleine Wanderung durch die Badlands machen, was ja am Hell’s Half Acre nicht möglich ist. Nicht weit davon entfernt, allerdings etwas Off Road liegen die Paul Bunyans Marbles, ziemlich skurrile Steine mitten im (n)irgendwo. Schließlich gibt es westlich von Cody in Richtung Yellowstone die Smith Mansion, ein sehr außergewöhnliches Haus, das von einem Mann über Jahre erbaut wurde. Laut aktuellen Meldungen soll dieses Haus erhalten bleiben oder evtl. als Museum dienen. Mindestens von außen würde mich das sehr interessieren…!

Und – etwas abseits von unserem Weg – im Nordosten von Cody gibt es den Bighorn Canyon und dort die Horseshoe Bend Recreation Area, das klingt nach einem sehr schönen Ort, vielleicht sogar mit Zelten beim nächsten Mal?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

six × one =