Provence 2021 – Tag 5 – Aups und Lac de Sainte-Croix

Provence 2021 – Tag 5 – Aups und Lac de Sainte-Croix

Wir hatten von einem netten provenzalischen Markt in Aups erfahren, und da heute Mittwoch war und das Städtchen nur ca. 15 km von uns entfernt, mussten wir natürlich dorthin. Wir wurden definitiv nicht enttäuscht. Aups ist ein richtig schöner Ort, nicht zu touristisch, ein kleines bisschen Patina hier und da, und ganz viel Charme. Der Markt hat uns auch sehr gut gefallen, natürlich mit ein paar typischen Produkten aus der Region (Olivenöle, Kräuter, Seifen etc.), aber auch Stände mit leckerem Käse und Wurst waren da. Und natürlich ein bisschen T-Shirts und sonstigen Fummel, für uns war aber diesmal Obst und Gemüse der Schwerpunkt. Sehr leckere Feigen und Mirabellen!

Dieser Besuch sollte nicht der letzte sein, Aups als „Tor zum Verdon“ wie es auch genannt wird, hat noch etwas natürliches und ist nicht zu sehr vom Tourismus geprägt (obwohl dieser hier auch eine große Rolle spielt). Übrigens liegt der Ort immerhin noch auf einer Höhe von 500 m und direkt am Rand eines kleinen Gebirges von knapp 900 m.

In Aups findet dazu noch der drittgrößte Trüffelmarkt in Frankreich statt, und J.R.R. Tolkien hatte hier ein Ferienhaus…

  • Markt in Aups